Praxis
Dr. med. Renate Ostertun

Akupunktur, Ernährungsberatung
und Kinesiologie

Tel.: 040 - 36 090 030

Schulmedizinische Ausbildung

Dr. med. Klara Windisch absolvierte ihr klassisches Medizinstudium in Hamburg.

Sie promovierte am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin über eine molekulargenetische Nachweismethode für das Lassa-Fieber mittels ELISA.

Erfahrung als praktizierende Ärztin sammelte sie in Hamburg (Innere Medizin, Psychiatrie) und in Hobart / Tasmanien (Chirurgie),

während ihrer Facharztweiterbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin arbeitete sie in einer onkologischen Tagesklinik, in der Geriatrie und in einer allgemeinmedizinischen Hausarztpraxis.

 

Naturheilkundliche Weiterbildung

Frau Dr. Windisch hat die Zusatzbezeichnung der Ärztekammer Hamburg für Naturheilverfahren sowie für Akupunktur. Ebenso das A-Diplom für Akupunktur der DÄGfA.

Ihre Mitarbeit in der Praxis Dr. Ostertun begann sie 2003 und praktiziert dort u.a. die spezielle Augenakupunktur nach Boel.

Auch nach Erlangen des A-Diploms in Applied Kinesiology (DÄGAK, 2003) bildet sie sich auf diesem Gebiet mehrmals jährlich weiter fort. Sie ist ausgebildet in Orthomolekularer Medizin, funktioneller Neurologie und  Darmsymbioselenkung. Ihr besonderer Schwerpunkt ist die “Injury recall technique”, eine kinesiologische Technik zur Störfeldbehandlung.

DR. MED. KLARA WINDISCH

Dr. med. Klara Windisch

Praxis Dr. med. Renate Ostertun · Wiesenstraße 7 · 20255 Hamburg · Tel.: 040 - 36 090 030 · praxis@dr-ostertun.de · Impressum