Praxis
Dr. med. Renate Ostertun

Akupunktur, Ernährungsberatung
und Kinesiologie

Tel.: 040 - 36 090 030

Die Applied Kinesiology ist ein ganzheitliches Diagnose- und Therapieverfahren der alternativen Heilkunde.

Sie bietet die Möglichkeit, die Ursachen von Erkrankungen zu untersuchen, eine optimale Kombination aus verschiedenen Naturheilverfahren zu erstellen und ein individuelles Therapiekonzept für jeden einzelnen Patienten zu bestimmen.

 

In unserer Praxis kombinieren wir:

  • Techniken der Cranio-Sacral-Therapie, Osteopathie und manuellen Medizin
  • Akupunktur
  • Ernährungstherapie, Schwermetallausleitung, Darmsymbioselenkung
  • Bachblütentherapie, Homöopathie

 

Unser Ziel ist es, den Körper wieder in ein energetisches Gleichgewicht zu bringen.

Der amerikanische Chiropraktiker George Goodheart beobachtete in den 60er Jahren, dass sich störende körperliche und seelische Einflüsse in einem Nachlassen der Muskelkraft äußern. Auf dieser Beobachtung baut das diagnostisches Instrument der Kinesiologie, der Muskeltest, auf. (Genauere Beschreibung unter www.daegak.de)

Mit dem Muskeltest kann man heilende und schädliche Impulse auf den Körper untersuchen und die Wirkung der Therapie genau verfolgen.

Diese Impulse können aus 4 verschiedenen Bereichen stammen:

Strukturell: Verletzungen, Fehlstellungen von Knochen (z.B. Kiefergelenk, Wirbel)

Biochemisch: Schwermetallbelastungen (z.B. durch Amalgamfüllungen) Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Darmfehlbesiedlungen durch Pilze (Candida)  und Bakterien, Nährstoffmangel durch Fehlernährung

elektromagnetisch: Narbenstörfelder, chronische Zahnentzündungen

psychisch: z.B. Stress

Ein besonderer Schwerpunkt ist die Behandlung von Störfeldern. Störfelder können alle Verletzungen sein, die die Körperintegrität beeinträchtigt haben (s.u.) Sie können alle Funktionen des Körpers negativ beeinflussen und somit als Therapiehindernis einer Heilung im Wege stehen. Hier kommt die „injury recall technique“ (IRT) zum Einsatz.

 

Ablauf der Behandlung:

Im Erstgespräch wird Ihre Vorgeschichte ausführlich besprochen.

Auf vorherige schulmedizinische Abklärung der Beschwerden legen wir Wert.

Dann erfolgt eine Statuserhebung des energetischen Körperzustandes über den Test verschiedener Muskeln. Je nach Ausgangsbefund werden heilende und schädliche Faktoren aufgedeckt.

Bei Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hilft die Kinesiologie herauszufinden, welche Nahrungsmittel nicht vertragen werden. So müssen Sie dann nur diese Lebensmittel meiden und keine pauschalen Diätempfehlungen befolgen.

Eine kinesiologische Behandlung dauert meist 75 Minuten.

Die Häufigkeit der Termine ist individuell verschieden und wird beim Ersttermin besprochen.

Bitte bringen Sie zum Ersttermin eine Liste mit möglichen Störfeldern mit zum Verbleib in Ihrer Akte.

Am besten chronologisch aufgeführt (keine genauen Jahreszahlen notwendig).

Mögliche Störfelder können u.a. sein:

  • Operation, Herzkatheteruntersuchung, Krampfaderbehandlung
  • Bauchspiegelung (Laparoskopie), Darmund Magenspiegelung, Gelenkspiegelung
  • Punktion (Schilddrüse, Brust, Prostata, Liquor, Gelenke), LWS-Spritze (CT-gesteuert)
  • Polypen-, Mandel-, Blinddarm-OP, Hämorrhoidenverödung, /-ligatur
  • häufige Nasennebenhöhlen-, Mittelohr-, Mandel-, BlasenEntzündungen
  • Blutspende, Impfung
  • bei Allergie: Desensibilisierung, Pricktest
  • Unfall, Auffahrunfall, schwerer Sturz (bes. auf das Steiß)
  • Verstauchung, Verbrennung, Sehnenzerrung, Luxation
  • auffälliger Insektenstich, Zeckenbiss, Windpockenstelle
  • Tropenreise
  • Zähne: gezogener Zahn, wurzelbehandelter Zahn, Implantat, Zähneknirschen, Knirscherschiene (diese zum Termin möglichst mitbringen)
  • Bei Frauen: Geburt, Dammriss /-schnitt, PDA, Kaiserschnitt, Kürettage, Fruchtwasserpunktion, Rhesusfaktorbehandlung, künstliche Befruchtungsbehandlung, Spirale
  • Tatoo, Piercing

KINESIOLOGIE

zurück zu Naturheilverfahren

Praxis Dr. med. Renate Ostertun · Wiesenstraße 7 · 20255 Hamburg · Tel.: 040 - 36 090 030 · praxis@dr-ostertun.de · Impressum